Gin and Tonic Water
am besten bewertet
11978.png
Adler Gin2776 x angesehenAdler Gin Seit 1874 werden in der Destillerie im Berliner Stadtteil Wedding Spirituosen hergestellt. Der Brand erfolgt in einer Kupferbrennblase aus dem Jahr 1924. Durch das Verfahren der Vakuumdestillation kann die Brenntemperatur weit unter 80° C gehalten werden, wodurch die Aromen der Botanicals viel besser erhalten werden, als dies bei einer Destillation mit höheren Temperaturen möglich ist. 55555
(2 Bewertungen)
kueken-2524.JPG
Quick, quick 1191 x angesehen55555
(2 Bewertungen)
11981.png
Blackwood Gin1074 x angesehenBlackwood hat eine leicht meergrüne Färbung. Diese resultiert aus der Verwendung von Veilchen und Kurkuma. Aber auch geschmacklich liegt der Vergleich mit der Heimat von Blackwood’s nahe: Bodenständig dabei aber frisch und überraschend. In der Nase steht der Wacholder leicht aber typisch im Vordergrund, abgerundet durch einen Hauch von Zitrusaromen. 55555
(1 Bewertungen)
trichterbromelie-2801.JPG
Flower1211 x angesehen55555
(1 Bewertungen)
sommer-0670.JPG
Hippie1157 x angesehen55555
(1 Bewertungen)
sinn-des-lebens-4274.JPG
A grave in spring1406 x angesehen55555
(1 Bewertungen)
romantik-4372.JPG
Bridge 1447 x angesehen55555
(1 Bewertungen)
koster-passau-4336.JPG
Passau1184 x angesehen55555
(1 Bewertungen)
Phragmipedilum-2788.JPG
A beautiful flower1391 x angesehen55555
(2 Bewertungen)
hakenlilie-2768.JPG
Flower1157 x angesehen44444
(1 Bewertungen)
11983.png
Floraler Gin1083 x angesehenDer Bloom ist ein floraler Gin. Er kommt geschmacklich sehr sanft und weich daher, was der 3-fachen Destillation, der Verwendung demineralisierten Quellwassers und der feinen Zusammenstellung der naturbelassenen Kräuter und Früchten zuzuschreiben ist. Der Wacholder harmoniert bei diesem New Western Gin sanft mit einem Duett aus Kamille und Pomelo. Gibts hier.33333
(3 Bewertungen)
budapest-056.JPG
Budapest 1243 x angesehen33333
(4 Bewertungen)
22 Dateien auf 2 Seite(n) 1