Gin and Tonic Water
Galerie > Category > Gin and Tonic

11978.png
Adler Gin566 x angesehenAdler Gin Seit 1874 werden in der Destillerie im Berliner Stadtteil Wedding Spirituosen hergestellt. Der Brand erfolgt in einer Kupferbrennblase aus dem Jahr 1924. Durch das Verfahren der Vakuumdestillation kann die Brenntemperatur weit unter 80° C gehalten werden, wodurch die Aromen der Botanicals viel besser erhalten werden, als dies bei einer Destillation mit höheren Temperaturen möglich ist.
11979.png
Aviation Gin489 x angesehenDer Aviation Gin geht es in Sachen Botanicals sehr viel demokratischer zu als zum Beispiel beim klassischen London Dry Gin. Der Wacholder, sonst der dominierende Aromageber, ist bei den New Western Dry Gins den anderen Aromen ebenbürtig – drängt sich also geschmacklich nicht in den Vordergrund. Vorreiter dieser New Western Dry Gins ist Aviation aus Portland, Oregon in den USA.
11981.png
Blackwood Gin536 x angesehenBlackwood hat eine leicht meergrüne Färbung. Diese resultiert aus der Verwendung von Veilchen und Kurkuma. Aber auch geschmacklich liegt der Vergleich mit der Heimat von Blackwood’s nahe: Bodenständig dabei aber frisch und überraschend. In der Nase steht der Wacholder leicht aber typisch im Vordergrund, abgerundet durch einen Hauch von Zitrusaromen.
11983.png
Floraler Gin550 x angesehenDer Bloom ist ein floraler Gin. Er kommt geschmacklich sehr sanft und weich daher, was der 3-fachen Destillation, der Verwendung demineralisierten Quellwassers und der feinen Zusammenstellung der naturbelassenen Kräuter und Früchten zuzuschreiben ist. Der Wacholder harmoniert bei diesem New Western Gin sanft mit einem Duett aus Kamille und Pomelo. Gibts hier.
11994.png
Brokers486 x angesehenDen Brokers Gin findet man bei ginobility. Feinste Botanicals aus drei Kontinenten vermählen sich zum perfekten Aroma und Geschmack des international mehrfach ausgezeichneten Broker's Premium London Dry Gin. Er wird in einer traditionellen kupfernen Pot Still-Anlage insgesamt vierfach destilliert und zeigt sich trotz seines relativ hohen Alkoholgehalts sehr weich und ausgewogen.
11999.png
Guter Caorunn498 x angesehenSorgfältig handgefertigter Premium-Gin von 6 traditionellen und 5 keltischen Kräutern und Gewürzen (u.a. Vogelbeere, Heidekraut, Löwenzahn, Moormyrthe), reinem Getreidebrand und schottischem Highland Wasser, Farbe: hell und klar, Duft und Geschmack: klar, knackig, frisch, floral, leichte helle Gewürznote. www.ginobility.de/caorunn-small-batch-gin-0-7l-online-kaufen.html
12001.png
Der französische Citadelle507 x angesehenCitadelle Gin verfügt über eine delikate Nase mit der Dominanz von Wacholder und Zitrusaromen. Im Geschmack sehr elegant, rund und geschmeidig ergibt sich eine sehr feine Ausgewogenheit die diesen Gin auszeichnen. Französischer Citadelle = purer Geschmack.
12006.png
50 Pounds565 x angesehenUnter http://ginobility.de/fifty-pounds-gin-0-7l-bestellen-shop.html findet sich der Fifty Pounds London Dry Gin. Er wird seinem Ruf als Premium Gin mit jedem Tropfen gerecht. Bereits in der Nase tritt das weiche aber bestimmte Aroma des kroatischen Wacholders angenehm hervor, begleitet von intensiven floralen Noten und einer Nuance von Zitrusfrüchten. http://ginobility.de/fifty-pounds-gin-0-7l-bestellen-shop.html.
8 Dateien auf 1 Seite(n)